Hören Sie von Gründer und Inhaber Alex Bradberry, wie ihr Fokus auf Vielfalt und Einzigartigkeit ihren Laden so unvergesslich macht.

Steigern Sie Ihr Geschäft, Nicht dein Posteingang

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie jetzt unseren täglichen Newsletter!

Dezember
3, 2020

3 min lesen

Emily Washcovick, die Moderatorin von Review und Yelps Small Business Expertin, gibt einen Einblick in die Folge des Podcasts dieser Woche.

Es kann schwierig sein, ein Unternehmen mit dem primären Ziel zu gründen, Menschen das Gefühl zu geben, etwas Besonderes zu sein. Die Sparkle Bar, ein Make-up-Studio in Scottsdale, Arizona, hat es durch harte Arbeit und Absicht geschafft, es zu schaffen. In der Folge von Behind the Review in dieser Woche hören wir, wie The Sparkle Bar das Studioerlebnis so besonders macht und was andere Unternehmen daraus lernen können.

Alex Bradberry, Gründer und Inhaber von The Sparkle Bar, konzentriert sich vor allem auf Kultur:

„Es geht definitiv darum, diese Kultur aufzubauen. Wir glauben wirklich, dass es genau wie das Zitat von Maya Angelou ist: „Die Leute mögen vergessen, was Sie sagen, sie mögen vergessen, was Sie tun, aber sie werden nie vergessen, wie Sie sie fühlen ließen.“ Und mit diesem Prinzip führen wir bei The Sparkle Bar. “

Und das geht ihren Kunden nicht verloren. Die Rezensentin dieser Woche, Kimberly Vickers-Martin, ist eine pensionierte Flugbegleiterin, die es normalerweise liebt, ihre Reiseerfahrungen zu rezensieren. Eine besondere Begegnung hat sie jedoch dazu inspiriert, eine Yelp-Rezension für eine völlig andere Art von Geschäft abzugeben. Kimberly ging vor einer Hochzeit ins Make-up-Studio und war von jedem einzelnen Schritt beeindruckt – von der Buchung bis zum Empfang nach der Hochzeit, wo ihr „fabelhaftes Gesicht bis spät in die Nacht andauerte“.

Während Kultur und eine erstklassige Erfahrung wichtige Bestandteile eines erfolgreichen Unternehmens sind, gibt es ein weiteres äußerst wichtiges Element, mit dem wir uns bei Alex befassen: die Schaffung eines Raums, der Vielfalt und Einzigartigkeit feiert.

“Wir verwenden eine Reihe von Produkten, um sicherzustellen, dass für jeden etwas dabei ist”, sagte Alex. „Menschen fühlen sich sehr wohl, wenn sie sehen, dass wir eine große Anzahl von Sonnenbrillen bei uns haben. Wir möchten, dass jeder weiß, dass wir etwas für Sie haben. Als farbige Frau, eine schwarze Frau, habe ich Erfahrungen gemacht, bei denen mein Make-up nicht den richtigen Farbton hatte oder nicht passend dazu passte. Aus diesem Grund haben wir es uns zum Ziel gesetzt, sicherzustellen, dass wir Produkte von überall her beziehen, um dies sicherzustellen würde niemals im Studio passieren. “

In diesem Sinne hinterlassen wir Ihnen einige wichtige Erkenntnisse aus der dritten Folge:

  • Die Schaffung einer energetischen und positiven Kultur ist ein langer Weg – von Ihren Mitarbeitern bis zu Ihren Kunden
  • Vielfalt und Einzigartigkeit zu feiern, ist immer eine erfolgreiche Strategie
  • Wenn es sich bei Ihrem Unternehmen eher um eine Dienstleistung als um ein Produkt handelt, konzentrieren Sie sich darauf, wie sich die Menschen fühlen – sie erinnern sich viel eher an Sie

Hören Sie sich die folgende Episode an, um direkt von Alex und Kimberly zu hören, und abonnieren Sie Behind the Review, um jeden Donnerstag mehr von neuen Geschäftsinhabern und Rezensenten zu erhalten.