Während eLearning ist kein neues Konzept, es entwickelt sich und erweitert sich. Viele Unternehmen nutzen diesen Ansatz zunehmend, insbesondere nachdem die COVID-19-Pandemie zu weit verbreiteten Schließungen von Büros geführt hat und die Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten müssen.

Obwohl dies sicherlich ein großer Bonus ist, ist der Fernzugriff nicht der einzige Vorteil von eLearning. Wenn Sie sich fragen, warum eLearning immer noch die Zukunft der Unternehmensschulung ist, sollten Sie Folgendes wissen.

Der Klassenzimmeransatz ist veraltet

Die Verwendung des Unterrichtsansatzes ist normalerweise nicht ideal. Das gleichzeitige Zusammenkommen einer Gruppe von Mitarbeitern kann die Produktivität erheblich beeinträchtigen und ist lächerlich schwer zu koordinieren.

Darüber hinaus kann der Prozess selbst ziemlich langweilig und langwierig sein, insbesondere für diejenigen, die das Thema bereits gut verstehen oder dazu neigen, schnell zu lernen. Das Hören eines Vortrags ist nicht besonders spannend, und ein einzelner Teilnehmer hat Probleme, die Konzepte zu verstehen, was die gesamte Klasse verlangsamt.

eLearning macht den Prozess modern, anpassbar und interessant. Sie können interaktive Komponenten integrieren, die Teilnehmer in ihrem eigenen Tempo bewegen und sogar die Module anpassen, um sicherzustellen, dass die Lernenden nur Themen durchgehen müssen, die ihrer Rolle entsprechen und über ihrem aktuellen Verständnisniveau liegen.

eLearning ist kostengünstig und bequem

Mit eLearning steht Ihnen eine skalierbare, kostengünstige Schulungslösung zur Verfügung. Sobald die Kursarbeit vorbereitet ist, können Sie sie auf unbestimmte Zeit wiederverwenden, um eine konsistente Erfahrung zu erzielen. Sie müssen keinen Lehrer einstellen, um die Klasse zu leiten, was Ihnen einiges ersparen kann.

Zusätzlich, eLearning kann oft jederzeit und von überall zugegriffen werden. Mithilfe eines Online-Moduls können sich Teilnehmer anmelden, wenn es Ihnen passt. Dies macht nicht nur Schulungen für vielbeschäftigte Fachkräfte zugänglich, sondern stellt auch sicher, dass Sie keine Abteilungen schließen müssen, um sicherzustellen, dass jeder an dem Kurs teilnehmen kann.

Schließlich läuft der gesamte Prozess im eigenen Tempo ab. Wenn ein Lernender mit einem Thema zu kämpfen hat, kann er mehr Zeit damit verbringen, die Informationen zu überprüfen, ohne andere Teilnehmer zurückzuhalten. Für diejenigen, die schnell lernen, können sie die Module in einem Tempo durchlaufen, das ihren Fähigkeiten entspricht. Sie müssen nicht einfach zögern, weil eine Vorlesung noch nicht beendet ist oder ein Kollege mehr Zeit benötigt.

Im Wesentlichen handelt es sich um Anweisungen auf Abruf, ein Paradigma, das viel besser zur modernen Geschäftslandschaft passt. Durch die Verwendung von eLearning optimieren Sie Ihr Training und machen es für die Teilnehmer sowohl zugänglich als auch ansprechend.

Suchen Sie nach L & D-Talenten, die Ihnen helfen können, eLearning zu nutzen?

Letzten Endes, eLearning ist ein großartiger Ansatz für praktisch jedes Unternehmen. Wenn Sie Ihre Kursarbeit online stellen möchten, möchten die Mitarbeiter von Clarity Consultants von Ihnen hören. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Welt von L & D verfügen wir über das Know-how, um Ihre eLearning-Ziele zu verwirklichen. Durch die Partnerschaft mit Clarity können Sie außerdem mit Verbündeten für die Suche nach L & D-Kandidaten zusammenarbeiten und so die Fähigkeiten finden, die Sie schnell benötigen.

Wenn Sie L & D-Profis gewinnen möchten, die Ihnen beim Übergang zu eLearning helfen können, kann das Team von Clarity Consultants diesen Prozess optimieren. Kontaktiere uns Sehen Sie noch heute, wie Sie von unserer L & D-Expertise profitieren können.