Viele Unternehmen wissen, dass robuste interne Schulungsmechanismen aus verschiedenen Gründen unerlässlich sind. Wenn Sie Ihre Belegschaft weiterqualifizieren können, können Sie neue Technologien nutzen und Qualifikationslücken schließen. Beides kann entscheidend sein, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.

Für viele Unternehmen ist es jedoch eine Herausforderung, herauszufinden, wie ein funktionierendes Lernökosystem aufgebaut werden kann. Es sind viele bewegliche Teile erforderlich, insbesondere wenn es sich um Ihr gesamtes Unternehmen handelt.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie das richtige Lernökosystem zur Unterstützung des Lernens aufbauen können in Ihrer OrganisationHier ist, was Sie wissen müssen.

Was ist ein Lernökosystem?

In erster Linie ist es wichtig, genau zu verstehen, was ein Lernökosystem beinhaltet. Im Allgemeinen bezieht es sich auf ein Schulungssystem, einschließlich aller beteiligten Fachkräfte, Technologien und Inhalte. Darüber hinaus spielt die Lernstrategie Ihres Unternehmens eine Rolle, ebenso wie die Kultur Ihres Unternehmens.

Jede der oben genannten Facetten wirkt sich auf die Qualität der Lernerfahrung aus. Jeder Teil verbindet sich mit dem anderen und arbeitet zusammen, um eine robuste Trainingseinheit zu schaffen.

Darüber hinaus beeinflusst das Lern-Ökosystem, wie das Lernen von Mitgliedern Ihrer Organisation gesehen wird, einschließlich des Führungsteams, der Einsteiger und aller dazwischen liegenden Personen. Dies wirkt sich auf das Buy-In und die Teilnahme aus. Beides kann den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen.

So bauen Sie das richtige organisationsübergreifende Lernökosystem auf

Wenn Sie das bauen wollen richtiges Lernökosystemmüssen Sie eine Methodik für den Umgang mit jeder kritischen Facette haben. Wenn es um Menschen geht, benötigen Sie Lern- und Entwicklungsfachleute (L & D), um Kursmaterialien zu entwickeln, und persönliche Ausbilder, um Klassen zu leiten. Darüber hinaus ist die Unterstützung durch Manager, Teamleiter und Leistungsträger häufig ein Muss.

Technologie und Inhalt sind oft direkt miteinander verbunden. Sie benötigen nicht nur umfassende Materialien, die ein Thema auf ansprechende und leicht verdauliche Weise diskutieren, sondern auch ein benutzerfreundliches Liefersystem. Schulungen im Klassenzimmer, Online-Videokurse, Infografiken, Wissensbibliotheken, schnelle Tipps und mehr können Teil der Gleichung sein. In ähnlicher Weise können auch Quiz und Prüfungen sowie Virtual-Reality-Erfahrungen beteiligt sein.

Es ist auch ein Muss zu berücksichtigen, wie Ihre Angebote mit größeren Unternehmenszielen übereinstimmen. Idealerweise sollte sich Ihre Trainingsstrategie auf kritische Bereiche konzentrieren, die ein größeres Wachstum, eine Differenzierung in Ihrem Markt und langfristigen Erfolg unterstützen.

Schließlich ist die Pflege einer Kultur, in der Lernen Teil des Paradigmas ist, von entscheidender Bedeutung. Wenn jeder weiß, dass Wissensaufbau und Kompetenzentwicklung Prioritäten sind und anschließend genügend Raum und Ermutigung zur aktiven Teilnahme erhalten, wird Ihr Lernökosystem unweigerlich stärker.

Suchen Sie nach L & D-Talenten, die Ihnen bei der Entwicklung Ihres idealen Lernökosystems helfen können?

Die Schaffung eines robusten Lernökosystems kann eine Herausforderung sein, ist es jedoch oft weniger, wenn Sie qualifizierte L & D-Profis an Ihrer Seite haben. Wenn Sie Unterstützung von Lernexperten benötigen, sind die Mitarbeiter von Clarity Consultants für Sie da.

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung verfügt Clarity Consultants über das Know-how, das Sie benötigen, um Ihr perfektes Lernökosystem so einfach wie möglich zu gestalten. Durch die Partnerschaft mit uns erhalten Sie außerdem Zugang zu Verbündeten für die Suche nach L & D-Kandidaten, die fleißig daran arbeiten, schnell die richtigen Talente für Sie zu finden.

Wenn Sie L & D-Profis benötigen, die Ihr ideales Lern-Ökosystem schaffen können, möchten die Mitarbeiter von Clarity Consultants von Ihnen hören. Kontaktiere uns heute.