[starbox] Von Khurram Ahmad, CEO von Smart IS International

COVID-19 hat ein neues Paradigma für die Verwaltung von IT-Projekten eingeführt. Als wir anfingen zu lernen und uns an entfernte Bürostandorte anzupassen und über Telefonkonferenzen zu arbeiten, stellte sich schnell heraus, dass der wahre Wert einer Ressource nicht darin besteht, wo sie sich befindet, sondern vielmehr darin, wie reaktionsschnell sie sind und wie gut sie sich mit der Arbeit auskennen gegebenes Problem.

Smart-IS hat vor einiger Zeit den Wert qualifizierter Ressourcen erkannt, die für dieses Setup geeignet sind. Im traditionellen Managed Services-Modell werden dem Managed Services-Pool Ressourcen hinzugefügt, denen im Allgemeinen die Erfahrung in der Praxis fehlt. Sie sind geschult, um bestimmte bekannte Probleme zu untersuchen, und alles Neue muss an leitende Mitarbeiter weitergeleitet werden. Dieser Eskalationsprozess kann oft lange dauern, und eine Notsituation kann sehr schnell schlimm werden, wenn sachkundige Ressourcen eingebracht werden.

Der Ansatz von Smart-IS für Managed Services steht in krassem Gegensatz zu diesem traditionellen Modell. Die Vision von Smart IS Managed Services erfordert eine kritische Analyse von Problemen, immer mit zwei Zielen:

  • Lösen Sie das unmittelbare Problem
  • Stellen Sie sicher, dass das Problem nicht erneut auftritt, indem Sie die Grundursache richtig diagnostizieren

In einem 24-Stunden-Modell von Managed Services ist auch die Ressourcenbeschränkung, jederzeit qualifizierte Berater bereitzustellen, ein wichtiger Gesichtspunkt. Auch hier hat Smart-IS seinen Ressourcenpool mit dieser Herausforderung in den Vordergrund gestellt und beeinträchtigt nicht die Qualität, die seinen Kunden angeboten wird.

Managed Services wird bei Smart-IS immer als Beratungsfunktion angesehen. Die Ressourcen werden geschult, um jedes Problem als Beratungsmöglichkeit zu behandeln und mit dem grundlegenden Projektzyklus zu behandeln:

  • Anforderungsanalyse
  • Entwicklung
  • Testen
  • Einsatz
  • Ausbildung

Derzeit kann Smart-IS unseren Kunden Managed Services in vielen ihrer Kerngeschäftsprozesse wie BlueYonder Warehouse Management anbieten.

Bitte wenden Sie sich an uns, um herauszufinden, wie ein intelligenter Ansatz für Managed Services Ihrem Unternehmen dabei helfen kann, Ihre gesamten IT-Ausgaben zu senken, Ihren Ressourcenpool zu erweitern und qualitativ hochwertige Services für Ihr internes Unternehmen sicherzustellen.