durch | Empfohlener Mitwirkender

Was können Sie lernen, wenn Sie eine Schachpartie sehen und spielen?

Die ursprüngliche Netflix-Miniserie The Queen’s Gambit dreht sich um das Schachspiel. Die Miniserie spielt in den 1950er Jahren und erzählt die Geschichte eines jungen Mädchens namens Beth Harmon. Beth, eine Waise nach einem tragischen Autounfall, entdeckt, dass sie eine Vorliebe für Schach hat, nachdem sie vom Hausmeister in einem Mädchenwaisenhaus unterrichtet wurde. Sie steigt schnell in die Reihen der Nation auf und nutzt ihr Talent auf ihrem Weg zur größten Schachspielerin der Welt. Es ist keine Reise ohne Rückschläge. Im Laufe der Jahre hat Beth mehrere Probleme mit dem Spielen. Sie ist jedoch entschlossen, siegreich zu sein und das Unmögliche zu erreichen.

In vielerlei Hinsicht hat Beths Reise viele Ähnlichkeiten mit Einzelpersonen, die Unternehmer werden. Lose Lektionen in Unternehmertum finden Sie in der gesamten Miniserie, wenn Sie wissen, wo Sie sie finden können. Hier sind einige meiner Lieblingsstunden aus The Queen’s Gambit.

Seien Sie bei Ihrem nächsten Schritt strategisch.

Jeder Zug im Schachspiel basiert auf Strategie. Während der gesamten Miniserie kann Beth ein Schachbrett an den Decken der Räume, in denen sie sich befindet, visualisieren und ihren nächsten Zug planen, indem sie das Spiel in ihrem Kopf spielt.

Ein Unternehmer kann zwar nicht die genaue Visualisierung vornehmen – obwohl das schön wäre, wenn wir könnten! – Zum Mitnehmen können wir ähnlich strategisch sein. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um zu Ihrem Geschäftsplan zurückzukehren, insbesondere in diesem Jahr. Überprüfen Sie die Bereiche, in denen Sie Ziele festlegen, die Sie mit Ihrem Unternehmen erreichen möchten. Konnten Sie diese Ziele erreichen? Wenn die Antwort Ja lautet, notieren Sie sich, wann Sie das Ziel erreicht haben und wie Sie es geschafft haben.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn die Antwort Nein lautet. Ähnlich wie beim Schachspiel erfordert Unternehmertum viel Zeit, Energie und Mühe, um erfolgreich zu sein. Bestehende Ziele überdenken. Überlegen Sie, ob Sie diese Ziele mit Ihrem Unternehmen noch erreichen müssen oder ob Sie strategisch planen müssen, sich in eine andere Richtung zu drehen. Sehen Sie, wo es eine Möglichkeit gibt, Zeitleisten zu erweitern. Sie können sogar vorhandene Ziele in mundgerechte Teile zerlegen, um Ihre geplanten Ziele etwas schneller zu erreichen und sicherzustellen, dass Sie auch bei diesen Bemühungen erfolgreich sind.

Treten Sie Ablenkungen an den Bordstein.

Der Ruf, den Beth Harmon als Schachschützling hat, wird durch ihre aufkeimenden Gewohnheiten, verschreibungspflichtige Medikamente zu trinken und zu missbrauchen, fast zerstört. Ich werde nicht zu viel von der Miniserie oder ihrem Ende verderben, aber Beth kann mit Hilfe enger Freunde ihre Abhängigkeit von diesen Abhängigkeiten eindämmen und sich als Schachspielerin weiterentwickeln.

Fast alle Unternehmer sind einer Art Ablenkung ausgesetzt. Diese Ablenkungen müssen nicht einmal destruktiv sein. Es kann so einfach sein, Ihren E-Mail-Posteingang erneut zu organisieren, mehrere Arbeitspausen für Textfreunde einzulegen oder das Zurückrufen einer Voicemail zu verschieben.

In diesen Situationen ist es am besten, große und kleine Ablenkungen zu nehmen und so viele wie möglich an den Straßenrand zu treten. Erstellen Sie Aufgabenlisten, mit denen Sie Ihre Arbeit priorisieren können. Konzentrieren Sie sich darauf, tägliche, stetige Erfolge zu erzielen. Finden Sie Wege, um alles zu minimieren, was Sie ablenken kann. Schließen Sie die Anzahl der Registerkarten auf Ihrem Desktop, setzen Sie sich in einen organisierten Bereich, in dem Sie nur das Nötigste zur Hand haben, und teilen Sie Freunden und Familie mit, wann Sie arbeiten, damit sie Ihnen möglicherweise den für den Erfolg erforderlichen Speicherplatz zur Verfügung stellen.

Hommage an Mentoren.

Beths gesamtes Leben ändert sich, als sie auf einen Hausmeister namens Mr. Shaibel stößt, der im Keller des Waisenhauses der Mädchen Schach spielt. Herr Shaibel bringt Beth bei, wie man Schach spielt. Er unterrichtet sie in der Terminologie und schult sie in den mit dem Spiel verbundenen Zügen. Später stellt er sie einer Schachclublehrerin an der örtlichen High School vor, die Beth erlaubt, in der Schule zu spielen, und ihr Geld per Post schickt, um an ihrem ersten Schachturnier teilzunehmen. Im Laufe der Jahre und wenn Beth als Schachspielerin berühmt wird, erinnert sie die Pressevertreter schnell daran, dass sie nicht ganz alleine dorthin gekommen ist. Es war William Shaibel, der als ihr Lehrer und Mentor fungierte.

Der Mentor oder die Mentoren, dass ein Unternehmer eine entscheidende Rolle für seinen Erfolg spielt. Es ist wichtig, dass sich Mentees darauf konzentrieren, wie sie die Mentee-Mentor-Beziehung zusammenhalten können. Wann immer ein Mentee die Möglichkeit hat, seinen Mentor ins Rampenlicht zu rücken, tun Sie es! Teilen Sie die Lektionen mit, die Sie gelernt haben, um erfolgreich zu sein, und rufen Sie sie so oft wie möglich mit vollem Namen an.

Glaube an deine Leidenschaft.

In The Queen’s Gambit ist Beth Harmon oft eine Einzelperson. Sie ist zwischen den Spielen allein zu Hause, allein in ihrem Hotelzimmer, da sie sich auf das Üben von Spielen konzentriert, und allein als eine der wenigen Frauen, die Schach gegen Männer spielen. Beth spielt gerne Schach. Während eines Interviews überlegt sie sogar, dass es nicht unbedingt ein Pflichtspiel ist, um so viel zu spielen, wie es ein schönes Spiel ist.

Meistens ist die häufigste Beschwerde eines Unternehmers, sich allein zu fühlen oder dass Sie es alleine machen. Die Wahrheit ist, dass Sie nicht alleine sind. Eine ganze Welt wird lebendig, du liebst, was du tust – und du auch.

Glauben Sie an das, was Sie tun, und erkennen Sie die Schönheit darin an. Es wird dich weit bringen.

Deborah Sweeney ist der CEO von MyCorporation.com, das Online-Anmeldedienste für Unternehmer und Unternehmen, Startup-Bundles mit Unternehmens- und LLC-Gründung, registrierte Agentendienste, Datenbankadministratoren sowie Marken- und Urheberrechtsanmeldungsdienste anbietet. Sie finden MyCorporation auf Twitter unter @MyCorporation.