Das Messen des Ergebnisses eines Schulungsprogramms kann in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung sein, vor allem, weil es nicht allzu einfach ist. Sie können zwar die Erfolgsquoten für Kursarbeiten überwachen, dies hilft Ihnen jedoch nicht bei der Beurteilung Ihres Return on Investment (ROI). Nur die praktische Anwendung erlernter Fähigkeiten kommt Ihrem Unternehmen zugute. Infolgedessen weist die Gleichung einen Grad an Mehrdeutigkeit auf.

Indem Sie sich jedoch auf die richtigen Bereiche konzentrieren und den richtigen Ansatz verwenden, ist es einfacher, die Schulungsergebnisse und deren Auswirkungen auf Ihr Unternehmen zu messen. Wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, finden Sie hier einige Tipps.

Umfassen Sie einen Rahmen zur Bewertung der Trainingseffektivität

Während viele Unternehmen Quizergebnisse und Mitarbeiterbefragungen verwenden, um den Erfolg zu messen, sind diese nur ein Teil des Gesamtbildes. Für das Training müssen Sie auch eine Reihe anderer Punkte einbeziehen, anhand derer Sie die Effektivität Ihres Ansatzes, das Engagement der Lernenden, die praktische Anwendung nach dem Training, die Auswirkungen auf die Produktivität und andere kritische Aspekte der Gleichung beurteilen können.

Oft ist die Verwendung einer bewährten Strategie wie dem Kirkpatrick-Bewertungsmodell ideal. Es bietet Ihnen einen Rahmen für die Messung von Ergebnissen. So stellen Sie sicher, dass Sie eine wichtige Metrik, eine Feedbackquelle oder einen unternehmensbeeinflussenden Faktor nicht übersehen.

Verwenden Sie einen facettenreichen Ansatz

In den meisten Fällen ist die Verwendung eines einzelnen Bewertungsansatzes nicht die beste Option. Zum Beispiel ist es nicht ideal, sich ausschließlich auf Quiz nach dem Training zu verlassen, um das Engagement zu messen, da Sie dadurch keine Einblicke von Lernenden erhalten, wie sie das Training wahrgenommen haben. Außerdem erfahren Sie nicht, wo Verbesserungen von Vorteil sein können oder ob das Gelernte umsetzbar ist. Stattdessen zeigen Quizfragen nur eine kurzfristige Wissenserhaltung.

Ein facettenreicher Ansatz ist umfassender. Mithilfe von Tests nach dem Training, Fragebögen zur Selbsteinschätzung und Feedback-Umfragen können Sie beispielsweise die Perspektive des Lernenden besser in den Griff bekommen.

Verfolgen Sie die richtigen Indikatoren

Letztendlich besteht das Ziel des Trainings in der Regel darin, die Produktivität zu verbessern. Daher müssen Sie Key Performance Indicators (KPIs) identifizieren, die Sie im Voraus verbessern möchten, die aktuellen Daten überprüfen, um Ihren vorhandenen Status zu bewerten, und diese als Basis verwenden.

Nach dem Training können Sie dann nach Verbesserungen in diesen spezifischen Bereichen suchen. Das Sammeln der Daten nach dem Training kann alles umfassen, von der Neubewertung der Ausgabequalität über die Prüfung der neuen Zeit, die für die Erledigung bestimmter Aufgaben erforderlich ist, bis hin zum Kundenfeedback.

Wenn es darum geht, welche KPIs verfolgt werden sollen, hängt dies von der Art Ihres Unternehmens und Ihren allgemeinen Zielen ab. Verlassen Sie sich nicht auf KPIs, die ein anderes Unternehmen möglicherweise verwendet, selbst wenn diese in Ihrer Branche tätig sind oder ein direkter Konkurrent sind. Stattdessen müssen Sie die KPIs-Liste jedes Mal personalisieren, wenn Sie Ihr Training aktualisieren, um sicherzustellen, dass das, was Sie überwachen, von hoher Relevanz ist.

Müssen Sie Ihr Training aktualisieren, um bessere Ergebnisse zu erzielen?

Wenn Sie Unterstützung von Experten für Lernen und Entwicklung (L & D) benötigen, um Schulungen zu erstellen, die bessere Ergebnisse erzielen, möchte Clarity Consultants von Ihnen hören. Clarity verfügt über mehr als ein Vierteljahrhundert Erfahrung in der Welt von L & D und bietet Ihnen Zugang zu qualifizierten Fachleuten, mit denen Sie alle Ihre kritischen Trainingsziele erreichen können, einschließlich der Erzielung eines stärkeren ROI. Darüber hinaus kann das Clarity-Team als Verbündete bei der Suche nach Kandidaten fungieren und so die Suche nach den besten Talenten vereinfachen, die Sie für herausragende Leistungen benötigen.

Wenn Sie mit einem führenden L & D-Team zusammenarbeiten möchten, das die Aktualisierung der Schulungen so einfach wie möglich macht, ist Clarity Consultants hier. Kontaktiere uns heute.