Wenn Sie mit dem Kopf nach unten und der Nase vor dem Schleifstein stehen – ich sehe alle Ihre hart arbeitenden Gründer im Frühstadium -, ist es leicht, eine Frist für eine herausragende Gelegenheit zu verpassen. Ein typisches Beispiel: Teilnahme am Startup Battlefield beim TechCrunch Disrupt 2021 im September.

Wir möchten, dass jedes bahnbrechende, innovative Startup – von überall auf der Welt – einen massiven Zugang zu Investoren, Medien und anderen einflussreichen Einhornherstellern erhält. Das aktienfreie Preisgeld von 100.000 US-Dollar wäre auch schön, oder? Aus diesem Grund verlängern wir unsere Bewerbungsfrist um eine weitere volle Woche.

Es kostet Sie nichts, sich zu bewerben oder teilzunehmen. Lassen Sie sich diese Gelegenheit, die Ihre Flugbahn verändert, nicht entgehen. Bewerben Sie sich hier zuvor bei Startup Battlefield 27. Mai um 23:59 Uhr (PT).

Das TechCrunch-Redaktionsteam wird jede Anwendung prüfen und letztendlich ungefähr 20 Startups auswählen, um gegeneinander anzutreten. Jedes Team erhält wochenlang kostenloses, strenges Coaching von unserem erfahrenen Battlefield-Team. Ihr Pitch, Ihre Präsentationsfähigkeiten und Ihr Geschäftsmodell werden neue Höhen der Exzellenz erreichen. Sie sind auch bereit, alle Fragen, die Sie von unseren erfahrenen VC-Richtern erhalten, geschickt zu beantworten.

Startup Battlefield spielt sich über mehrere Runden ab, wobei sich das Feld zunehmend verengt. Jedes Mal, wenn Sie den Schnitt machen, wiederholen Sie Ihre Pitch-and-Answer-Sitzung vor einer neuen Gruppe von Richtern. All dieses Training, diese Vorbereitung und dieser Fokus führen zu einem endgültigen Showdown und einem letzten Griff nach dem Messingring. Und dann liegt es an den Richtern, zu entscheiden, welches herausragende Startup die Meisterschaft und diesen riesigen Scheck gewinnt.

Während nur ein Startup das Geld und den Titel gewinnt, profitiert jedes Team, das an einem Wettbewerb teilnimmt, davon, im globalen Rampenlicht zu stehen. Sean Huang, Mitbegründer von Matidor, trat bei Disrupt 2020 im Startup Battlefield an. Sein Team war einer der fünf Finalisten. Folgendes sagte er zu seiner Erfahrung:

„Durch Startup Battlefield haben wir unsere Tonhöhe vereinfacht und verbessert. Es hat uns nicht nur beim Brand Messaging geholfen, sondern auch andere Pitch-Wettbewerbe nach Battlefield gewonnen. Mit dem Pitching im Finale haben wir eine Demo bei einem der Finalisten gebucht. Wir erhielten Inbound-Investment-Interesse von 12 Tier-1-Investoren, und acht potenzielle Schlüsselkunden kamen zu einer Demo-Sitzung auf unsere Website. Wir haben auch ein Bestätigungsschreiben für unsere Y Combinator-Anwendung von einem anderen Battlefield-Teilnehmer erhalten, mit dem wir eine großartige Verbindung hergestellt haben. “

Sie sind mit gesenktem Kopf und konzentriert – deshalb verlängern wir Sie um eine Woche. Also … hör auf, schau nach und nutze diese Gelegenheit, um dein Startup auf ganz neue Ebenen zu bringen. Nehmen Sie Ihre Nase von diesem Schleifstein und bewerben Sie sich hier schon einmal bei Startup Battlefield 27. Mai um 23:59 Uhr (PT).

Ist Ihr Unternehmen daran interessiert, auf der Disrupt 2021 zu sponsern oder auszustellen? Kontaktieren Sie unser Sponsoring-Verkaufsteam, indem Sie dieses Formular ausfüllen.