November
27, 2020

5 min lesen

Die von den Mitwirkenden des Unternehmers geäußerten Meinungen sind ihre eigenen.

Einer der stressigsten Aspekte eines Unternehmers ist es, genau zu wissen, was Sie tun müssen, aber nicht die Zeit und das Geld zu haben, um es zu tun, wenn es gebraucht wird. Und leider wird es nicht besser, wenn Ihr Unternehmen größer wird. Sie werden immer vor schwierigen Entscheidungen stehen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Ihre Entscheidungen mit zunehmendem Wachstum Hunderte von Menschen betreffen und nicht nur Sie und Ihre Familie.

Hier ist ein Beispiel, das mir als CPA und Finanzberater sehr am Herzen liegt: Fast alle Arbeitgeber wissen, dass ihre Mitarbeiter mit persönlichen Schulden zu kämpfen haben, und wenn sie dies beheben könnten, würde die Produktivität in die Höhe schnellen. Sie tun jedoch nichts, obwohl es kostengünstige und sogar kostenlose Programme gibt, die helfen können.

Verwandte Themen: Umfasst Ihr Unternehmen diese Trends zum Wohlbefinden der Mitarbeiter?

Was ist finanzielles Wohlbefinden?

Finanzielles Wohlbefinden ist eine Abkürzung für Arbeitgeber, die ihren Mitarbeitern finanzielle Bildung anbieten. Wenn Sie ein Arbeitgeber sind, der kein finanzielles Wellnessprogramm anbietet, sind Sie jetzt in der Minderheit.

Das ist auch nicht meine Meinung. Es ist eine faszinierende Tatsache, die ich aus dem Workplace Benefits Report 2020 der Bank of America entnommen habe. Fast 1.000 Mitarbeiter und mehr als 800 Arbeitgeber gaben detaillierte Antworten auf eine Reihe finanzieller Fragen. Ein großer Widerspruch fiel auf. Während mehr als 80% der Arbeitgeber „glauben, dass finanzielle Wellness-Tools zu einer höheren Produktivität führen“, bietet nur etwa die Hälfte diese Tools tatsächlich an.

Die Pandemie ist nicht einer der Gründe für diese Lücke, da die Bank of America die Umfrage im Februar und März durchgeführt hat. Die Forscher kamen vor Covid zu dem Schluss, dass sich das Angebot von geistiger und finanzieller Bildung um ein Vielfaches auszahlen könnte. Aus dem Bericht:

Die zusätzlichen Belastungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus haben das Thema Wohlbefinden in vielerlei Hinsicht erhöht. Die Mitarbeiter sind wahrscheinlich einem erhöhten Stresslevel, höheren Anforderungen an ihre Zeit und möglicherweise der zusätzlichen Komplexität ausgesetzt, gleichzeitig von zu Hause aus zu arbeiten und als Vollzeitbetreuer zu arbeiten. Während die Auswirkungen dieser beispiellosen Zeiten noch nicht vollständig verstanden wurden, haben die Mitarbeiter bereits eine erhöhte Belastung für ihre körperliche und geistige Gesundheit festgestellt, eine stärkere Auswirkung auf die Wechselwirkungen zwischen allen Aspekten ihres Wohlbefindens und eine stärkere Auswirkung auf das allgemeine Wohlbefinden auf die Produktivität. Diese Trends werden sich wahrscheinlich fortsetzen, bis sich die Dinge wieder normalisieren.

Ich werde noch einen Schritt weiter gehen und sagen, dass diese Trends auch nach dem Ende der Pandemie weiter zunehmen werden. Die wirtschaftlichen Auswirkungen von Covid haben den Amerikanern, die sich einst über persönliche Schulden geärgert hatten, ein starkes Gefühl der Dringlichkeit verliehen. Wie die Weltwirtschaftskrise bei ihrer Generation ist es sehr wahrscheinlich, dass Covid in dieser Generation dauerhafte Veränderungen vornehmen wird.

Verwandte: 4 Möglichkeiten zum Schutz Ihrer psychischen Gesundheit während der Covid Second Wave

Eine davon könnte die Erwartung sein, dass der Arbeitsplatz seinen Mitarbeitern mehr hilft als derzeit. Im Falle von finanziellem Wohlbefinden ist dies eine sogenannte Win-Win-Situation. Zählen wir die Wege …

Produktivität

Frühere Studien von John Hancock bis zum Boston College haben definitiv gezeigt, dass finanzielle Belastungen bei den Mitarbeitern zu mehr Fehlzeiten führen. Selbst wenn sie bei der Arbeit sind, lenkt sie finanzieller Stress in ihrem persönlichen Leben von ihren Aufgaben ab.

Andere Studien haben gezeigt, dass finanziell gestresste Mitarbeiter jede Woche drei Stunden an Geldproblemen verlieren – ein Rückgang der Produktivität pro Mitarbeiter um 7,5%. Dies führt zu Projektverzögerungen, schlechten Kundenerfahrungen und natürlich zu Umsatzverlusten.

Vielfalt

Diese Studie der Bank of America macht einen interessanten Punkt. „Leider bleiben Frauen beim finanziellen Wohlbefinden weiterhin zurück. Frauen sagen seltener, dass sie sich finanziell gut fühlen. “ In der Studie gaben 65% der Männer an, ihre persönlichen Finanzen im Griff zu haben, verglichen mit nur 43% der Frauen.

Wenn Sie Ihren Mitarbeitern ein finanzielles Wellnessprogramm anbieten, helfen Sie allen – insbesondere Ihren weiblichen Mitarbeitern.

Rekrutierung

Gute Leistungen rekrutieren die besten Talente für Ihr Unternehmen – und Leistungen bedeuten mehr als Krankenversicherung. Ob Sie es glauben oder nicht, ein robustes und bewährtes finanzielles Wellness-Programm kann Bewerber ansprechen. Warum? Gerade weil es neu und neuartig ist, hebt es sich von den üblichen Diskussionen über Zahnmedizin und Sehvermögen ab.

Die Kosten

Die Mitarbeiter haben der Bank of America Folgendes mitgeteilt:

  • Beratung durch einen Fachmann wie einen Finanzberater, Planer oder Buchhalter
  • Online-Finanzinstrumente oder Taschenrechner
  • Entwicklung finanzieller Fähigkeiten und guter finanzieller Gewohnheiten

Verwandte Themen: Die Kritikalität, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter über das Gehalt hinaus finanziell gesund sind

Viele Firmen, die sich auf finanzielles Wohlbefinden spezialisiert haben, verlangen Tausende von Dollar, aber für dieses Geld können Sie Ihren Arbeitgebern Zugang zu zertifizierten Kreditberatern bieten. Aber wenn Sie nur Ihre Zehen in finanzielles Wohlbefinden eintauchen oder ein kleines, aber wachsendes Unternehmen führen und jeden Dollar in Ihr Unternehmen reinvestieren müssen, können Sie etwas für nichts bekommen. Viele Unternehmen, die Amerikanern durch Kreditberatung, Bildung und andere Programme helfen, aus ihren Schulden herauszukommen, haben ihre Dienstleistungen in Module verpackt, die auf Arbeitgeber zugeschnitten sind, die sich mit den oben genannten Bedenken befassen.

Die Pandemie erhöht nur die Dringlichkeit, die vorher bestand. Sie wissen, dass dies funktionieren wird. Intelligente Unternehmer warten nicht, wenn sie wissen, wie Erfolg aussieht, und müssen keinen Cent dafür ausgeben. Sie haben das verdient, und Ihre Mitarbeiter auch.