Die Herausforderung

Clarity arbeitet mit Global Hotelier zusammen, um das Servicepersonal an Bord zu unterstützen

Mit mehr als 1.000 Hotels in 100 Ländern und Territorien ist dieses führende Fortune 500-Hotelunternehmen eines der weltweit führenden Hotel- und Freizeitunternehmen. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 150.000 Mitarbeiter und vertritt weltweit bekannte Marken. Diese Marken richten sich an eine breite Palette von Gästen – von trendigen Reisenden über Geschäftsstraßenkrieger bis hin zu Urlaubsfamilien. Das Kundenverwaltung erkannte den Wert einer gezielten, umfassenden Schulung für Neueinstellungen an, die im Allgemeinen kein Konzept für die Marken des Unternehmens und die damit verbundenen Erwartungen an den Kundenservice haben. Aufgrund der jüngsten Akquisitionen mussten die Materialien, die das neue Einstellungsschulungsprogramm des Kunden, das Service Culture Training, unterstützen, bearbeitet und aktualisiert werden, um die Konsistenz zwischen den teilnehmenden Materialien, Anleitungen und verwandten Themen sicherzustellen
PowerPoint-Präsentationen. Die Materialien, die für eine markenspezifische, von Lehrern geleitete Schulung erforderlich sind, um neue Mitarbeiter für die Kunden jeder Marke vorzubereiten.

Die Lösung

Clarity Consultants stellte dem Kunden einen Experten für Instruktionsdesign mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Instruktionsdesign und einem soliden Marketinghintergrund zur Verfügung. Der Berater verfügte über das erforderliche Fachwissen, um die vorhandenen Schulungsmaterialien zu bewerten und geeignete Verbesserungen zu empfehlen. Der Berater musste die Schulungsunterlagen mit markenspezifischen Inhalten überarbeiten, um die Konsistenz sicherzustellen
über alle Schulungsmaterialien und -werkzeuge hinweg und aktualisieren Sie vorhandene Inhalte mit Komponenten und Standards für das Lehrdesign

Die Ergebnisse

Der Berater arbeitete mit einem Fachexperten zusammen, um die vorhandenen Inhalte zu bewerten. Sie bemerkten einen Mangel an Konsistenz in den Materialien von Marke zu Marke. Darüber hinaus wurden wesentliche Teile des Inhalts nicht von einem erfahrenen Instruktionsdesigner verfasst und es fehlten daher wichtige Designkomponenten und eine geeignete Schulungsstruktur. Der Berater bewertete den Inhalt, um den General zu trennen
Informationen zur Unternehmensschulung aus den markenspezifischen Informationen. Jedes Modul wurde dann so bearbeitet, dass es die Unternehmensinformationen enthält, die alle Mitarbeiter zusammen mit den entsprechenden Markeninformationen kennen müssen. Alle Module wurden aktualisiert, um den Schulungsstandards zu entsprechen und Kursbewertungen zu enthalten. Der Berater erstellte für jedes Modul ansprechendere PowerPoint-Präsentationen und richtete den Inhalt für eine umfassende Schulung auf die Materialien des Moderators und der Teilnehmer aus
Erfahrung. Trotz einer herausfordernden Frist stellte der Berater dem Kunden 12 Sätze aktualisierter Schulungsmaterialien und Tools für Moderatoren zur Verfügung, die zu einem effizienteren und effektiveren Onboarding-Programm beitrugen.

Suchen Sie nach Lösungen?

Erfahren Sie, wie Clarity bahnbrechende Entwicklungen entwickeln und liefern kann L & D-Lösungen für Ihr Unternehmen.