Künstliche Intelligenz (KI) schlägt seit Jahren Wellen und verändert manchmal grundlegend unsere Herangehensweise an Aufgaben oder Ideen. Während sich die Menschen den größten Teil der Auswirkungen auf Technologie und Datenverarbeitung vorstellen, hat sich die KI auch im Hochschulbereich einen Namen gemacht.

Darüber hinaus beginnt sich das Potenzial der KI in der Bildung erst zu entwickeln. Mit der Zeit werden seine Auswirkungen immer bedeutender, da kritische Prozesse rationalisiert und neue Lernmethoden unterstützt werden.

Wenn Sie sich fragen, wie die Zukunft der künstlichen Intelligenz in der Hochschulbildung aussieht, müssen Sie Folgendes wissen.

Optimieren Sie die Einstufung

Eine der einfachsten Möglichkeiten, wie KI eine wichtige Rolle in der Hochschulbildung spielen kann, ist der Bewertungsprozess. Während Technologien bereits Multiple-Choice- und in einigen Fällen leere Antworten prüfen können, kann AI diese Systeme robuster machen. Beispielsweise kann eine KI lernen, wenn verschiedene Antworten zum Ausfüllen dieselbe Bedeutung haben, sodass sie sich an die Sprachentwicklung anpassen oder sich an Schüler mit anderen Primärsprachen als der im Test vorgestellten anpassen kann .

Mit der Zeit wird möglicherweise zunehmend eine Automatisierung der Bewertung von Antworten auf Aufsätze möglich. Dies kann mit einer strukturellen Bewertung beginnen. Es gibt aktuelle Technologien, die Rechtschreibung, Grammatik, Interpunktion und ähnliche Punkte auf Genauigkeit untersuchen können, obwohl KI sie robuster und anpassungsfähiger machen könnte.

Wenn sich die KI verbessert, kann sie möglicherweise noch weiter gehen. KI-gestützte Systeme haben das Potenzial, Aufsätze zumindest auf Informationsgenauigkeit zu überprüfen, und möglicherweise stehen weitere auf dem Tisch.

Unterstützen Sie den Lernprozess

Konversations-KI-Technologien können bereits Kundenfragen zu Produkten und Dienstleistungen beantworten. Durch Anwendung eines ähnlichen Ansatzes könnte die Schaffung von KI-Tutoren die Art und Weise verändern, wie Schüler Hilfe erhalten, wenn sie Probleme haben. Es kann Fragen direkt beantworten oder auf nützliche Ressourcen verweisen, einschließlich bestimmter Segmente in Lehrbüchern, Vorlesungsaufzeichnungen und mehr.

Identifizieren Sie kämpfende Schüler

AI kann bereits Schülerdaten überprüfen, um nach Anzeichen von Schülern in Schwierigkeiten zu suchen. Beispielsweise können anhand von Notenmustern festgestellt werden, ob sich die Leistung eines Schülers in einer Weise geändert hat, die von seiner Norm abweicht, und den Professoren wichtige Informationen darüber gegeben werden, wer möglicherweise ihre Hilfe benötigt.

Es könnte jedoch möglicherweise noch weiter gehen. Zum Beispiel können Sprach- und Gesichtsanalysen Professoren verändern, wenn die Schüler sich zu lösen scheinen oder verwirrt darüber sind, was besprochen wird, sodass der Professor seinen Ansatz anpassen kann, um bessere Lernerfahrungen zu erzielen.

Bist du bereit für die Zukunft des Lernens?

Wenn Sie Unterstützung von L & D-Experten benötigen, um Ihr ideales Lernprogramm zu erstellen, möchte Clarity Consultants von Ihnen hören. Mit mehr als einem Vierteljahrhundert Erfahrung können Sie mit Clarity auf Experten zugreifen, die Sie bei der Vorbereitung auf die Zukunft des Lernens unterstützen. Darüber hinaus kann das Clarity-Team als Verbündete für die Suche nach L & D-Talenten fungieren und Ihren Zugang zu den Kandidaten verbessern, die Sie benötigen, um erfolgreich zu sein.

Wenn Sie mit qualifizierten L & D-Fachleuten zusammenarbeiten möchten, die das Erreichen Ihrer Lernprogrammziele vereinfachen können, sind Sie bei Clarity Consultants genau richtig. Kontaktiere uns heute.