Unsere Mission, das Geschäft besser zu machen, wird von Lesern wie Ihnen vorangetrieben. Abonnieren Sie noch heute, um uneingeschränkten Zugang zu unserem Journalismus zu erhalten.

Zusammen mit fast jeder großen Feier kommt ein Aufruf, das sprudelnde zu öffnen. Champagner hat seit langem den Ruf, ein Getränk zu sein, um zu feiern oder auf einen besonderen Anlass anzustoßen, und ist sogar ein bestimmendes Getränk für Silvester. Champagner bietet jedoch mehr als den großen Countdown oder diesen seltenen Meilenstein. Nach diesem Jahr sollten Sie nicht mehr auf den besonderen Anlass warten. Machen Sie den Anlass stattdessen zu etwas Besonderem. Champagner ist eine großartige Möglichkeit, dies zu tun.

Lassen Sie uns zunächst einige Anforderungen aus dem Weg räumen. Denken Sie daran: Damit Champagner wahrer Champagner ist, muss er im gleichnamigen Nordosten Frankreichs hergestellt werden. Alles andere ist einfach Sekt – obwohl es viele, viele gleichermaßen befriedigende und raffinierte Schaumweine gibt, die andere Namen tragen, wie Crémant (hergestellt im gleichen Stil wie traditioneller Champagner, aber in anderen Regionen Frankreichs hergestellt), Cava ( Spanien) und Franciacorta (Italien). Und ein Wort an die Weisen: Offiziell gibt es keinen „amerikanischen Champagner“ oder „kalifornischen Champagner“. Auch hier ist es einfach Sekt. Alles andere ist nur Marketing.

Und dann gibt es drei Haupttrauben, aus denen Champagner hergestellt wird: weiße Chardonnay-Trauben und rote Pinot Noir- und Pinot Meunier-Trauben; Eine Mischung aus drei ist das, was die meisten klassischen Nicht-Vintage-Flaschen ausmacht.

Aber es gibt noch viel mehr Champagnerarten, die es verdienen, genauso oft genossen zu werden wie jeder andere Wein. Für diejenigen, die sich für das Terroir (Boden) interessieren, wird ein Blanc de Blancs nur aus Chardonnay-Trauben hergestellt, eine Traube, die als eine der ausdrucksstärksten ihres Terroirs gilt. Während Rosé in den letzten zehn Jahren astronomisch an Popularität gewonnen hat, wird Rosé Champagner seit dem 18. Jahrhundert hergestellt. Für die Sammler bieten die Champagnerhäuser auch Prestige-Cuvées, den besten Champagner, den das Haus produziert und der perfekt zum Altern geeignet ist.

Hier finden Sie eine Auswahl zertifizierter Champagnerweine in verschiedenen Stilrichtungen, die Sie diesen Winter jederzeit öffnen können.

Beau Joie: Beau Joie ist auf Champagner ohne Dosierung (ohne Zuckerzusatz) spezialisiert, um einen gesundheitsbewussteren Verbraucher anzusprechen. (Denken Sie jedoch daran, dass dies immer noch ein alkoholisches Getränk ist und es keinen „sauberen Wein“ oder einen rein „gesunden Wein“ gibt.) Bei einer Dosierung von Null kann die Reinheit der Frucht durchscheinen, ohne durch die Zugabe maskiert zu werden aus Zucker. Während es nicht einfach ist, eine so fein ausbalancierte Flasche ohne Zuckerzusatz herzustellen, wie es in der Branche üblich ist, hat die Nachfrage der Verbraucher nach diesem Ansatz mit niedrigem Zuckergehalt in den letzten Jahren zugenommen. Die Flaschen von Beau Joie sind auch außen etwas Besonderes, da sie in einem komplizierten Rüstungsanzug aus Altkupfer der zweiten Generation eingeschlossen sind, einem funktionalen Designelement, das den Champagner schneller abkühlt (ideal für spontane Feiern) und kälter hält länger ohne die Notwendigkeit eines Eiskübel, den schockierenderweise nicht jeder zu Hause hat. SRP: $ 69.

Champagner Henriot

Viele Weinliebhaber bewahren alte Flaschen für die Wohnkultur auf, aber Champagne Henriot bringt sie mit seinem limitierten Garden Box Rosé Kit auf die nächste Stufe: Sie enthält nicht nur eine Flasche Brut Rosé, sondern kann auch als Blumentopf verwendet werden. Diese kupferrosa-gefärbte Rosé-Mischung präsentiert Pinot Noir-Trauben aus der Montagne de Reims unter Beibehaltung der frischen Mineralität von Chardonnay mit einem Gaumen aus roten Beerenfrüchten. SRP: 75 $.

Valentin Leflaive

Valentin Leflaive ist der Höhepunkt des produktiven Burgunderproduzenten Olivier Leflaive und Erick de Sousa von Champagne de Sousa aus Avize an der Côte des Blancs. Das Ergebnis ist ein Champagner mit einzigartiger Mineralität und Komplexität dank der Burgunderfässer. Dieser Champagner-Rosé wird aus 100% Pinot Noir-Trauben der Montagne de Reims hergestellt. Der Grundwein (70% der Mischung) reift sieben Monate in Edelstahltanks. Die 30% des hinzugefügten Reserveweins wurden in Burgunderfässern gereift, aus denen Grands Crus-Weine von Olivier Leflaive hergestellt wurden. Nach der Nachgärung wurde der Wein 20 Monate in einem Keller gereift. Elegant und hell mit Aromen von roten Früchten bietet der Champagner eine feine Mousse, die die frischen und komplexen Zitrusnoten mit deutlichen Noten von Zitrone, Kirsche und Erdbeere unterstützt. SRP: 75 $.

Ayala

Das Boutique-Haus unter der Leitung von Küchenchef Caroline Latrive (eine der wenigen Kellermeisterinnen in der Region) produziert Weine mit Chardonnay-Schwerpunkt, die sofort Freude, Frische und Eleganz bieten. Ayala ist größtenteils eine unter dem Radar stehende Champagnermarke. Aber der Blanc de Blancs 2013 könnte diesbezüglich die Meinung ändern. Dieser 100% Chardonnay-Wein wird nur in außergewöhnlichen Jahren hergestellt und ist der ultimative Ausdruck des Weinbaus von Latrive. Es bietet bemerkenswerte Mineralität und Rundheit. Und die Aromen bauen sich auf, wenn sie im Glas sitzen – fast samtig – mit Noten wie Passionsfrucht, Zitrusfrüchten, weißen Pfirsichen und Honig. SRP: $ 110.

Pol Roger::

Pol Roger ist eines der wenigen Grande Marque (renommiertesten) Champagnerhäuser, das sich weiterhin in Familienbesitz befindet und betrieben wird. Es ist bekannt für seine Tradition, jede Flasche in den 4,66 Meilen langen Kellern unter dem Schloss des Anwesens an der Avenue de Champagne in Epernay, Frankreich, zu altern und von Hand zu rätseln. Der Rosé des Hauses zeigt eine tiefe lachsrosa Farbe mit einem feinen Strom kleiner Blasen. Die Nase hat Aromen von reifen Früchten mit Elementen von Zitrusfrüchten (Blutorange), Granatapfel und kleinen wilden roten Beeren. Am Gaumen ein tiefer mineralischer Charakter; eine feine, cremige Reife; und ein Hauch von Vanille. Der Wein ist zart und geschmeidig, mit einer Balance aus zarter Frische und raffinierter Eleganz. SRP: $ 123.

Weitere unverzichtbare Lifestyle- und Unterhaltungsberichte von Fortune:

  • Was Blizzard durch ein erfolgreiches Videospiel von zu Hause aus gelernt hat
  • Geschenkführer: Die besten Beauty- und Wellnessgeschenke des Jahres 2020
  • Die Hautpflegemarke ist bestrebt, medizinische Themen sowohl luxuriöser als auch zugänglicher zu machen
  • 5 neue Bücher im Dezember zu lesen
  • Geschenkführer: So verwandeln Sie Ihren Außenbereich in ein ganzjährig geöffnetes Wohnzimmer