Sollten RIAs ihr Geschäftsmodell ändern?

Es gibt nichts Schöneres als solide Renditen an den Finanzmärkten, um Umsatz und Gewinn bei registrierten Anlageberaterfirmen (RIA) zu steigern, die das AUM-Modell (Assets under Management) verwenden. Aber werden die guten Zeiten weitergehen? Branchenbeobachter...